Aktionsorientierte Datenverarbeitung im Fertigungsbereich by Jürgen Hofmann PDF

By Jürgen Hofmann

ISBN-10: 3540187987

ISBN-13: 9783540187981

ISBN-10: 3642733530

ISBN-13: 9783642733536

In diesem Buch wird die Aktionsorientierte Datenverarbeitung (AODV) als konsequente Fortführung der integrierten Datenverarbeitung unter Einbeziehung von Mensch-Maschine-Dialogen verstanden. Diese Anwendungsarchitektur erweist sich insbesondere für den Einsatz im Fertigungsbereich als vielversprechender Ansatz. Zum einen sind dort wegen der traditionell hohen DV-Durchdringung die besten Voraussetzungen anzutreffen, zum anderen geben bisherige PPS (Produktionsplanungs- und steuerungs-)- bzw. CIM (Computer built-in Manufacturing)- Lösungen häufig Anlaß zur Unzufriedenheit. So hat die AODV bereits in eine Reihe von modernen Konzepten Eingang gefunden. Ausgewählte Beispiele aus der deutschen industriellen Praxis werden herangezogen, um den Entwicklungsstand auf diesem Gebiet aufzuzeigen und ein Klassifikationsschema zu entwickeln. Der vorliegende Band zeigt weiter Konzeptionen auf, die der Praxis als Grundlage und Anregung zur Entwicklung aktionsorientierter Anwendungssysteme dienen können. Einen breiten Raum nehmen dabei die Beziehungen zwischen AODV und neueren PPS-Verfahren (z.B. KANBAN, Belastungsorientierte Auftragsfreigabe, decide) sowie die Einbindung der AODV in CIM-Konzepte und Konzepte der Zwischenbetrieblichen Integration ein.

Show description

Read Online or Download Aktionsorientierte Datenverarbeitung im Fertigungsbereich PDF

Similar german_5 books

Rolf Steinhilper's Produktrecycling im Maschinenbau PDF

Produktrecycling im Maschinenbau umfaßt die drei Verfahren Instandsetzung, Aufarbeitung und Aufbereitung. Der vorliegende Band behandelt schwerpunktmäßig das industrielle Aufarbeiten durch Austauscherzeugnisfertigung in Serie mit den fünf Fertigungsschritten Demontage, Reinigung, Prüfung, Bauteileaufarbeitung oder -ersatz, Wiedermontage.

Read e-book online ALLPLOT im Ingenieurbau: Ausführliche CAD-Anleitungen für PDF

Udo Leischner ist nach dem Maschinenbaustudium als freier Mitarbeiter an der TU München tätig.

Read e-book online Geotechnik: Erkunden — Untersuchen — Berechnen — Messen PDF

Die Grundlagen der Geotechnik werden mit Schwerpunkt auf der praxisnahen Behandlung der Bodenmechanik und des Grundbaus dargestellt. Die Theorie ist auf das Notwendigste beschränkt, um genügend Beispiele, Fragen und Übungsaufgaben (mit Lösungen) ausführen zu können. Die beiliegende CD-ROM enthält einige Rechenprogramme, eine Formelsammlung, eine Literatur-Datenbank und ergänzende Bilder.

Additional info for Aktionsorientierte Datenverarbeitung im Fertigungsbereich

Sample text

Das System hat für eine dringlichkeitsgerechte Ansteuerung der einzelnen Instanzen zu sorgen. Typisch für dispositive Problemstellungen sind vielstufige Projekte, wie etwa die Entwicklung eines neuen Flugzeuges. Inhalt und Träger der einzelnen, meist komplexen Teilaufgaben werden im allgemeinen im Projektverlauf fallweise, zumeist systemunterstützt, ermittelt. Entstehen Abläufe über mehrere Stellen hinweg, so wird deren Ausführung analog zur aktions orientierten Variante geregelt. Legende: IT1 Ereignis d) Folgevorgang wird erst dann fä11ig, wenn mehrere Ereignisse zum gleichen Sachverhalt auftreten.

Eingetragene Termine können jederzeit storniert oder geändert werden. Ihre Einhaltung wird systemseitig überwacht und gegebenenfalls angemahnt. Canning zählt "The Coordinator" zu den Gruppenkommunikationssystemen, die eine Reihe unterschiedlicher Ausprägungen aufweisen (CANNING 86, S. ). Als intelligente Komponenten herkömmlicher Electronic Mail-Systeme bieten sich sogenannte IMAIL-Systeme an. Mit ihnen lassen sich solche Vorgänge abwickeln, deren Kommunikationsinhalt im wesentlichen aus Fragen und Antworten besteht.

Miteinander. Das übergeordnete System wählt aus den Lösungen aus. Grobstruktur des Hearsay-II-Systems (HARMON/KING 86, S. / I I I DATENBANK· SYSTEM Anfrage I Datenbank befragt Wissensbank I Phrasen· Wissensbank r Wörter· Wissensbank '" BENUTZER I Sprachsignale I PhonemeWissensbank AnalogsignaleWissensbank ~ "Blackboard" - gemeinsamer Arbeitsspeicher für mehrere Wissensbanken I i ~ • Datenbankanfragen • Sätze • Phrasen • Wortfolgen • Wörter • Silben • Phoneme • Akustische Segmente • Analogsignale I : Aktionslisten-Steuerung (bestimmt, welche Wissensbank als nächstes die "Blackboard" benutzt) 1 48 Diese Kooperationsformen lassen sich auf AODV -Systeme übertragen, die sich nicht bzw.

Download PDF sample

Aktionsorientierte Datenverarbeitung im Fertigungsbereich by Jürgen Hofmann


by Ronald
4.3

Rated 4.34 of 5 – based on 4 votes